• bg
    Jetzt anmelden!
    Neue Kurse im neuen Schuljahr.
    Klassik - Pop - Jazz
  • bg
    Musizieren
    macht Spaß
    bildet
    bringt einen weiter.

UNTERRICHT und NEWS

NEU! Trommeln mit Cajon und Djembe für Erwachsene

Ab Anfang Juni findet Montags zwischen 19.15 und 20.00 Uhr ein Trommelkurs für Erwachsene statt.

Dauer: 01.06.2022 bis 30.09.2022 exkl. Schulferien


Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen
Leitung: Andreas Freudenthaler
Kosten: monatlich 45,50 € inkl. Leihinstrument. 

Workshop Hybrid Drumming mit Andreas Freudenthaler

Elektronische Sounds sind In der heutigen Pop-, Jazz- und Rockmusik allgegenwärtig und werden auch von Schlagzeugern häufig eingesetzt. Wenn Du wissen möchtest, wie man diese Sounds akustisch imitieren und elektronisch produzieren kann, dann ist dieser Workshop der richtige für Dich!  Du wirst dabei viele interessante Möglichkeiten entwickeln und neue Klangwelten entdecken. Wir beschäftigen uns damit, wie man Samples und Loops integrieren kann, welche Rolle der Computer beim Generieren von Akkordfolgen, Melodien und Bassfiguren spielt und wie man diese Techniken mit dem akustischen Schlagzeug kombiniert – Stichwort “Hybrid Drumming”. 


Außerdem werden Improvisationskonzepte vorgestellt und Tipps zur musikalischen Umsetzung gegeben. Zielgruppe: Musikschüler, Schlagzeuger mit Banderfahrung, Musiker, die etwas Neues entdecken wollen. Alle Teilnehmer sollten Stöcke, Übepad (falls vorhanden) und Schreibzeug mitbringen. Dozent: Andreas Freudenthaler. Musikstudium mit Hauptfach Schlagzeug an den Musikhochschulen Den Haag und Basel. Seit 1996 Schlagzeuglehrer an der Städtischen Musikschule Pfullingen

Wo? Musiksaal der Schloss-Schule, 72793 Pfullingen.
Wann? Sonntag, 22. Mai 2022, 10 – 15.30 Uhr
Kosten: 30.-€. Schüler der Musikschule Pfullingen erhalten 50% Ermäßigung
Anmeldung bei der Städtischen Musikschule Pfullingen: info@musikschule-pfullingen.de, Tel. 07121-704152

Instrumentenkarussell für Erwachsene

Sie interessieren sich als Erwachsener für Instrumentalunterricht, wissen aber noch nicht, welches Instrument für Sie das richtige ist?

Dann melden Sie sich an für unser INSTRUMENTENKARUSSELL. Zwischen 01. März und 31.Juli 2022 haben Sie jeden Donnerstag von 18.30 bis 19.15 unter Anleitung von Fachlehrkräften die Möglichkeit, verschiedene Instrumente auszuprobieren. Leihinstrumente, die Sie mit nach Hause nehmen können, sind in den Unterrichtsgebühren enthalten (außer Klavier).

Die Gebühren betragen monatlich 45,50 €. 

Weitere Informationen unter 07121-704152

CORONA NEWS

Die Coronamaßnahmen sind ab dem 03. April 2022 aufgehoben. Auch die Maskenpflicht an der Muslkschule besteht nicht mehr.


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unser Büro.
Tel. 07121/704152.

Neuanmeldung

Das neue Musikschuljahr beginnt am 01. Oktober 2022. Bei freien Plätzen ist ggf. auch ein Einstieg während des laufenden Schuljahres möglich. Wir freuen uns über Neuanmeldungen.
Sie können das Anmeldeformular auf dieser Webseite unter dem Reiter “Unterrichtsangebote/Tarife” herunterladen, auf Wunsch senden wir es Ihnen auch postalisch zu. Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an die Städtische Musikschule, Schloss-Straße 22, 72793 Pfullingen oder als Scan an info@musikschule-pfullingen.de
WICHTIG! Die Abgabe einer Anmeldung ist noch kein Vertragsabschluss. Ein Vertrag wird erst mit Inanspruchnahme des Unterrichts gültig. 
Grundsätzlich gilt eine Probezeit von 2 Monaten. Während dieser Zeit kann der Unterricht wieder gekündigt werden.


Bei Fragen zu Unterrichtsangeboten, Gebühren etc. geben wir Ihnen gerne Auskunft.

SBS Singen Bewegen Sprechen

“Singen – Bewegen – Sprechen” kurz „SBS“ ist deutschlandweit ein einmaliges, musikalisch basiertes Bildungsangebot zur ganzheitlichen Förderung von Kindern zwischen drei und sechs Jahren. Es ist das bisher einzige umfassende musikalische Programm im Elementarbereich zur Umsetzung eines Bildungsplans im frühkindlichen Bereich. Vor allem ist es auch ein effizienter und nachweisbar erfolgreicher Weg zur nachhaltigen Förderung von Kindern im Vorschulalter, die besonderen Sprachförderbedarf haben.

SBS ist ein Förderweg von „Kolibri“, mit dem Sprachfördermaßnahmen in Kindertageseinrichtungen durch das Land Baden-Württemberg gefördert und finanziert werden.
„Singen – Bewegen – Sprechen“ bietet, dank der Übernahme der Kosten für das musikpädagogische Fachpersonal durch das Land, ein flächendeckendes ganzheitliches Förderangebot, das Kindern mit zusätzlichem Sprachförderbedarf ab dem ersten Kindergartenjahr zur Verfügung steht.
Die Städtische Musikschule Pfullingen bietet SBS in Kooperation mit den Pfullinger Kitas an. 

Veeh Harfe

Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Dazu wurde speziell für das Instrument eine einfache Notenschrift entwickelt. Notenschablonen, die zwischen Saiten und Resonanzkörper geschoben werden, ermöglichen so ein Spielen „vom Blatt″.
Gerade für ältere Menschen, die noch nie ein Musikinstrument gespielt haben, kann das leicht zu erlernende Musizieren auf der Veeh-Harfe ein beglückendes Erlebnis sein und die tiefe Sehnsucht nach Musik stillen.

Musikalische Früherziehung ab 3 Jahren

Die neuen Kurse beginnen ab 1.Oktober 2022. Anmeldungen dazu sind laufend möglich.


“Unterrichtstag: Donnerstag”


14.40 – 15.25 Uhr Kurs für 3/4-Jährige (in Begleitung eines Erwachsenen)


Unterrichtstag: Donnerstag


15.30 – 16.30 Uhr MFE 1-Kurs 1. Jahr
16.30 – 17.30 Uhr MFE 2-Kurs 2. Jahr


Ausführliche Information zur Musikalischen Früherziehung im pdf-Prospekt

MINI-MUSIK für 2-jährige ab Oktober 2022

Jazz/Pop-Gesang

Singen können wie Beyonceé, Robbie Williams oder
Adele – davon träumen viele. Doch beim Unterricht in
Popgesang geht es vor allem darum… weiterlesen

Ausführliche Information erhalten Sie in unserem Flyer.

VERANSTALTUNGEN und MEHR

Erster Musikschüler aus der Ukraine

Die Städtische Musikschule Pfullingen Pfullingen hat ihren ersten aus der Ukraine geflüchteten Schüler aufgenommen. Der 12-jährige Lev Skrypnyk stammt aus der zurzeit heftig umkämpften ostukrainischen Millionenstadt Dnipro. Seit 6 Jahren spielt er Klavier, an der Musikschule bekommt er nun Unterricht bei Karin Mielich.

Preise bei "Jugend Musiziert"


Beim jüngst in Pforzheim ausgetragenen Landeswettbewerb “Jugend Musiziert” haben alle teilnehmenden Schüler der Städtischen Musikschule Pfullingen Preise erhalten. Im Fach Pop-Gesang erreichte Silas Jirikovsky, der bei Monika Herzer Gesangsunterricht hat, mit 22 von 25 möglichen Punkten ebenso einen 2. Preis wie Maximilian Rieck. Der Geiger aus der Klasse von Karl Mittelbach errang ebenfalls hervorragende 22 Punkte. Wir gratulieren!

Orchesterprojekt Jonas Wolf

Unser ehemaliger Musikschüler Jonas Wolf hat unter Beteiligung von mehr als 50 Musikern, darunter auch Schüler der Musikschule Pfullingen ein digitales Musikprojekt verwirklicht. “Ores”, zu deutsch Sonnenaufgang lautet der Titel des ersten Satzes seiner auf sechs Teile angelegten Orchestersuite “Sequoia Gigalonis”, die man sich unter diesem Link auf Youtube anschauen kann. Tolle Sache, wir gratulieren!

Video des Querflötenensembles auf YouTube

Auf YouTube gibt es jetzt ein brandneues Video des Querflötenensembles der SMP unter Leitung von Silke Gustedt. 

Hier anklicken.