Rade Soric


RADE SORIC


Nach einer klassischen Klavierausbildung an der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf und bei der ungarischen Pianistin Ildiko M. von Rakssanyi folgte ein Studium der Jazz- und Popularmusik an der Musikhochschule Stuttgart mit Hauptfach Klavier in der Klasse von Paul Schwarz.


Rade Soric hat mehrere CDs bei GLM München veröffentlicht, seit 2016 veröffentlicht er eigene Klaviermusik auf YouTube (Für Hörbeispiel hier anklicken!)


Fragen an Rade Soric:


Was ist Dir beim Unterrichten besonders wichtig?


Mich auf jeden Schüler individuell einzustellen.
Ein Lernen und Lehren mit Leichtigkeit und Freude.
Dass der Schüler sowohl Spass am Unterricht hat als auch handwerkliches Können erwirbt (Spieltechniken, Timing, künstlerischer Ausdruck)


Welche Musik magst Du selber am liebsten?


Zur Zeit höre oder spiele ich gerne Pop (Alicia Keys, Coldplay, Ed Sheeran, Dagny…), Filmmusik (Hans Zimmer, Yann Tiersen, Ludovico Einaudi, Musik der Hiking-Vlogs von Kraig Adams…) und Neoklassik (Yiruma , Olafur Arnalds, Dirk Maassen…)

Was machst Du in Deiner Freizeit?


Shoppen, Fahrradfahren, in schöner Natur spazieren